Registration Schluss_Spurt ecuadorianisch

Bild
Eigentlich sind ja schon alle Studenten registriert. Sollte ja alles OK sein.
Nicht hier.
Es fehlen noch Zeugnisse die vom Schuleiter nachgereicht werden sollten.
Eigentlich selbstverständlich und auch kein Problem. Nicht hier.
Unser Schulleiter kann keine finden. Hab Ihm Angeboten dabei zu helfen zu finden oder gar nachzuführen. Nein.
Als ich in der letzen Woche so zur Kontrolle nachfragte meint er, dass er keine Zeit gehabt habe.
Hat es dann einige Tage später scheinbar doch gemacht. Die Eltern haben dann den je 1,5 stündingen  Weg zur Schule auf sich genommen und die „Zeugnisse“ bei der Schule vorgelegt. Ein Zettel mit ein paar Zahlen, Unterschrift und einem Stempel darunter als Bestätigung. Und das 2 Tage vor der Ablauffrist. Wurde natürlich von der Schule abgelehnt.
Hab dann den Schulleiter aufgefordert sofort zu mir zu kommen und die Zeugnisse mit mir zu schreiben. Der Weg sei zu weit und er habe keine Lust. Hab ihn dann verpflichtet um 19:00 am selben Tag bei mir zu sein und mit mir diese Dokumente zu erstellen.
Natürlich war er nicht da. Um 21 Uhr hab ich ihn dann endlich telefonisch erreicht. Er sei aber schon im Bett und zu müde und würde am morgen um 7 Uhr morgens vorbei kommen.
Hab dann die Zeugnisse nach meinem besten Wissen und gewissen geschrieben.
Morgens um 8 kamen die ersten Eltern die Zeugnisse abzuholen. Der Schulleiter war natürlich noch nicht da. Die Eltern haben dann mir geholfen die Zeugnisse entsprechend anzupassen und zu korrigieren. Um 9 kam dann der Schulleiter und meinte, dass ich alles falsch gemacht habe und versuchte mich vor den Eltern bloss zu stellen. Ging jedoch nicht. Er hat dann seine Dokumente erstellen so wie er es für richtig hielt.
Um 13:00 waren wir dann soweit. Schnell raus um diese Dokumente zu beglaubigen lassen, denn der Registrationsschluss war um 15:00 Uhr.
Meine Dokumente wurden beglaubigt und seine waren voller Fehler. Falsche Jahreszahlen, fehlende Informationen etc.
Also, alle nochmals zurück an den Computer die Dokumente anzupassen.
Wieder zurück bei der Registration waren wieder neue Fehler drin.
In der Zwischenzeit war es 14:45. Verzweifelte Eltern. Der Kerl bringt das einfach nicht hin. Hab dann die Schulen angerufen um eine Verlängerung zu beantragen.
Wurde dann auch bewilligt. In diesem Moment hat der Schulleiter alles fallen gelassen und gesagt, dass er jetzt nach Hause gehe. 
Ich musste körperlich festhalten und zwang in mit folgenden Worten: „Du gehst hier nicht weg bis alle Papier beglaubigt und unterschieben sind“.
Ja . . . um 16 Uhr war es dann soweit. Alle Papier waren geordnet und beglaubigt.
Alleine auf dem Nachhauseweg: In der Schweiz wäre ich ausgeflippt oder einfach davon gelaufen. Hier: Es war ein Erlebnis für mich, mit für mich fast unglaublichen Verhaltensweisen. Froh, dass es geklappt hat, spazierte ich zurück durch die Stadt mich einem Lächeln im Gesicht. Das war ein toller Tag.
Bild

Ein Kommentar zu „Registration Schluss_Spurt ecuadorianisch

  1. Pass auf, dass du dem Schulleiter nicht mehr als nötig in sein Königreich trapst. Er kaschiert seine Unfähigkeit mit patriarchalem Gehabe und mit Chef-Allüren. Das tut er schon lange ungestraft, weil niemand sich traut, dem Jefe zu widersprechen. Jetzt kommt so ein übermotivierter Europäer daher und macht ihn durch simple Taten lächerlich.
    Es wäre schade, wenn er dich zurückbestrafen würde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s