Urwaldschule Sacha Yachana Huasi

Image
F
ür den Montag haben wir, meine Nachfolger und ich entschieden, raus in die Waldschule zu gehen. Um 8 Uhr nahmen wir den Bus nach Puerto Barantilla. Victor wartete um 9:15 mit seinem Kanu um uns zum Amazoonico zu fahren. Beim Volunteer Haus wurden wir von einer Affen Familie begrüsst. Dann ging es die unzähligen Treppen rauf in die Waldschule. Und da wurden wir herzlichst empfangen. Gerade rechtzeitig für die Pausen Colada und Flockenriegel.
Wie beim letzten mal war es spannend dem Unterricht beizuwohnen.
Wir hatten Glück, denn heute war um 11 Uhr Baden angesagt. Also haben wir uns verabredet, dass wir uns nach dem AmaZoonico besuch unten am Fluss treffen.
Es war ein Glückstag für uns. Noch nie habe ich im AmaZoonico so viele Tiere gesehen. Es hat riesigen Spass gemacht mit der ganzen Familie Popp durch den Park zu schlendern.
Und pünktlich um 11 trafen wir uns dann unten am Fluss. Das freudige Geschrei der Kinder war schon von weit weg vernehmbar. Ab ins kühle Nass; ein riesen Spass.
Nachdem wanderten wir dem Fluss entlang durch den Wald runter zur Liana Lodge. Auch dass war ein Abenteuer in sich selber.
Um 5 ging es müde und zufrieden zurück mit dem Boot nach Puerto Barantilla.
Ein wunderbarer Tage. Ich glaube wir haben alle etwas geschlafen auf der holprigen Rückreise mit dem Bus.
Vielen Dank für diesen schönen Tag.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s