Mein neuer Arbeitsort

Mein neuer Arbeitsort. Die Rezeption in der Liana Lodge
Mein neuer Arbeitsort. Die Rezeption in der Liana Lodge

Seit nun über 2 Wochen arbeite ich in der Liana Lodge, einer Urwaldlodge weit draussen im Gebiet von Arajuno. Um dahin zu kommen fährt man per Bus von Tena aus 1,5 Stunden weiter in den Regenwald. Raus bis Puerto Barantilla am Fluss Arajuno. Dort weist ein grosses Schild auf die  Liana Lodge hin. Von da aus führt einem das Kanu 20 Minuten flussabwärts bis zur Lodge – eine immer wieder faszinierende Reise.
Meine Arbeit: Ich mache das Management für das gesamte Hotel gemeinsam mit der Kituwafrau Olga – Unterstützung und Kontrolle von allen Tagesabläufen, Reservationen, Küche, Zimmerservice, Tourguides, Einkauf und Kundenbetreuung. etc. aber auch Reorganisierung von allen Abläufen und Verbesserung der Infrastruktur. Die Arbeit ist streng, macht aber viel Spass.
Der Tag beginnt um 6:30 Uhr und endet je nach Gästen um 21:00 oder später. Hier ein paar Eindrücke von meiner neuen Arbeitsumgebung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s