Hoch über Quito auf dem Cruz Loma

Quito_t_SAM_4204
Der TelefériQo ist eine im Jahre 2005 in Betrieb genommene Luftseilbahn in Quito. Sie führt von der unmittelbar am Stadtrand auf etwa 2950 m Höhe gelegenen Talstation zu einem Cruz Loma genannten Hügel auf 4100 m Höhe auf der Ostseite des Vulkans Pichincha.
Von der Bergstation hat man einen faszinierenden Blick auf die Stadt Quito und die schneebedeckten Vulkane Cotopaxi, Cayambe und Antisana sowie zahlreiche andere Berge.
Wunderbare Wandermöglichkeiten bieten sich hier in einer kargen, alpenähnlichen Berglandschaft. Jedoch macht macht jeder kleine Anstiegbei dieser dünnen Luft einiges Mühe. Ich wollte den Aufstieg auf den 4698 hohen Rucu Pichincha machen. Hab jedoch halbwegs aufgegeben und dafür das atemberaubende Panorama auf den Cotopaxi genossen.
Es war schön weg von der Stadt zu sein für eine Weile.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s