Strandaufenthalt in Tonsupa

Strand von Tonsupa
Strand von Tonsupa

Um dem Bürokratiestress zu entkommen, habe ich mich kurzfristig entschieden mit einem Freund über das Osterwochenende an die Küste zu reisen. Die Strecke über die Berge, runter an die tropische Küste ist faszinierend schön, jedoch 6 Stunden Busfahrt lang.
Tonsupa ist ein ecuadorianischens Strandziel, da es etwa am nächsten ist zu Quito. Es gibt nich viele Ausländer da. Das Leben da ist sehr kontrastreich. Top neue Apartementhäuser für reiche Ecuadorianer, jedoch eine sehr schlechte Infrastruktur die im Moment extrem im Aufbau ist. Ungeteerte Strassen, wenige Läden werden bald der Vergangenheit angehören.
Die Auszeit hier hat mit sehr gut getan. Auch wieder mal etwas Wärme, denn Quito kann bitter kalt sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s