::Llakta Kawsana Wasi:: Zurück im Studentenhaus

Vor dem Studentenhaus
Vor dem Studentenhaus

Seit einer Woche bin ich wieder zurück in Tena im Studentenhaus Llakta Kawsana Wasi.
Von meinen Vorgängern habe ich wieder die Aufgabe der Studentenbetreuung übernommen. In der Zwischenzeit sind 7 Studenten hier im Haus.
Micha, Sacha, Jasson, Elder, Widinson, Gabriela und Lesley. Die grössere Gruppe gibt zwar mehr Arbeit aber es ist auch mehr Dynamik und eine entspanntere Stimmung hier.
Es macht echt Spass wieder hier zuhause zu sein. Die Tage sind lange und streng nach wie vor. Und ich hoffe immer noch dass ich in den nächsten Tagen etwas Verstärkung kriege. Jemand der vor allem bei den Hausaufgaben mithelfen kann.
Mein Visaprozess in Quito ist immer noch nicht abgeschlossen. Die Bewilligung habe ich aber ich brauche noch alle Dokument in den verschiedenen Ämtern abzuholen.
Dafür werde ich höchstwarscheinlich einen Nachtbus von Tena nach Quito nehmen.
2 Uhr morgens los, so dass ich bei Schaltereröffnung um 8 in Quito bin und hoffentlich alle Sachen erledigen kann.

Hier ein paar Eindrücke aus meinen Ersten Tagen wieder hier im Studentenhaus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s