Reise zum Tío – Otavalo/Quito

otavalo_IMG_6682
Sigi
Es scheint als ob die Zeit immer schneller und schneller geht. Nur noch wenig Zeit bleibt für die «Tío Reise».
Da wir beide Grossstädte nicht gut mögen haben wir uns entschieden direkt von den Galapagos, über Guayaquil und Quito, in das Kleinstädtchen am Fusse des Vulkanes Imbabura, Otavalo zu reisen.
Hier haben wir in 2 Tagen die Umgebung und das Städtchen ausgekundschaftet.
Dann ging es zurück nach Quito. Eine kleine Stadttour rundete diese 3 Wochen zusammen mit Julia ab. Es war eine tolle Zeit. Danke.


Julia Wie Tío bereits erwähnte ging unsere Reise direkt weiter nach Otavalo. Ich durfte nach einer spektakutlären Taxifahrt den parque del condor besuchen. Eine Vogelschau inkl. Vögel welche ihr Teretorium verteidigt haben stand auch noch auf dem Program. Via dem Markt ging es zurück ins Hotel – natürlich habe ich auch etwas gekauft. Quito ist wie Guayaquil lauft und lebendig, aber es hat einen schönen Markt. Leider ist meine Zeit in Ecuador schon vorbei und es heisst Kofferpacken… Ich bin aber definitiv nicht das letzte Mal hier gewesen.
Danke Tío für die unvergesslichen Erlebnisse.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s