Gurkensalat

Es war noch nie mein Lieblings Gemüse oder Frucht, die Gurke. Aber irgendwie findet dieses Nahrungsmittel immer wieder zurück zu mir. Die Eigenschaften sind sehr gut, gesund und einigermassen schmackhaft. Und doch.
Auf jeden Fall war so ne Gurke in meinem Einkaufskorb, dann im Kühlschrank und nachdem dieses Teil nun wirklich nie konsumiert wurde, landete dieses edle Stück im Kompost. Dies bis die Hunde es gefunden haben und sich damit einen unterhaltsamen Nachmittag gestaltet haben. Gurkenwerfen im Garten.
Also blieb diese verwüstete halb verfaulte Gurke irgendwo in meinem Garten liegen. Einen Garten den wir mit viel Eifer und Herzblut mit Mañok, Bananen, Erdnüssen, Ingwer und einigen Tomaten bepflanzt haben.
Das was jedoch am schnellsten gewachsen war und viele gute volle Früchte trägt ist die Gurke. Und ich sag dir. Die sind so schmackhaft.
En guete.

Ein Kommentar zu „Gurkensalat

  1. Hallo Sigi und Crew
    Gratulation zum grünen Daumen. Nun ran an die Rezepte:
    – Gurkenscheiben ins kalte Wasser geben, erfrischt wunderbar und nimmt einen besonderen Geschmack an.
    – Kalte Gurkensuppe, Gurkd, Kräuter, Salz, Pfeffer mixen, ev etwas Joghurt dazugeben.
    – Gurkengemüse; Gurke schälen von den Kernen befreien. In Würfeli schneiden und im heissen Oel kurz weichbraten, würzen, mit Kräutern verfeinern.
    Oder einfach für den Gurkensalat nocht Redli sondern Würfeli oder Längsstreifen schneiden.
    Viel Spass beim Ausprobieren und bliibid gsund!
    ☘️🥒

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s