Wanderung zum Gran Canyon

Bild

Wie am Freitag Abend abgemacht, haben wir die heutige Wandertour in den Gran Canyon angetreten. Eine kurze Autofahrt von 30 Minuten, hat Elke, Bert, Gabi, Santiago und mich zum Ausgangspunkt gebracht. Mussten zwar noch eine Alkoholleiche aus dem Weg schaffen um ganz zum Pakrplatz zu kommen. Alkoholismus ist hier ein riesiges Problem.
Der Wanderweg führte uns auf steilen Ab-, und Aufstiege auf morastigen Pfaden durch einen dichten, üppigen Wald. Hier wandert man am besten mit Stiefeln. Tiefe Schluchten, steile Abhänge, schmale verwachsene Pfade und grob gezimmerten Leitern … der Weg in diesen magisch, schönen Canyon war eine Herausforderung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s